Haartrockner

HaartrocknerSchöne gepflegte Haare sind eine Art Visitenkarte, sie fallen sofort positiv auf. Doch für ein perfektes Styling sind die richtigen Hilfsmittel unerlässlich. Nicht nur jede Frau sollte einen Haartrockner besitzen, auch für Männer kann er viele Haarproblem lösen.

Ein Haartrockner, auch Föhn genannt, hilft nicht nur dabei, die Haare nach dem Waschen schnell zu trocknen. Selbstverständlich spart ein Haartrockner auch viel Zeit. Man kann direkt nach dem duschen anfangen die Haare zu stylen und in nur wenigen Minuten ist man perfekt frisiert.

Wie benutzt man eine Haartrockner?


Die richtige Anwendung eines Haartrockners kann das Styling noch besser aussehen lassen. Die Haare werden zwar schneller trocken, wenn der Föhn dicht an den Kopf gehalten wird, dennoch ist es langfristig schonender, wenn rund 30 Zentimeter Abstand gehalten werden. So wird die Kopfhaut nicht unnötig gereizt und auch die Haare selbst bleiben geschmeidig, glänzend und sehen gesund aus.

Ein Haartrockner sollte, wenn möglich, auch mit Kaltluft betrieben werden können, denn kühlere Luft ist noch schonender für die Haare und sorgt für einen tolles Glanz. Die Haare trocken so noch weniger aus und die Frisur sitzt perfekt.

Was sollte beim Kauf beachtet werden?

Auch das Gewicht des Haartrockners kann entscheidend sein. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Föhn möglichst leicht ist. Gerade für Frauen ist es einfacher, wenn sie einen eher leichten Haartrockner über den Kopf halten. Zwar trainiert es die Armmuskulatur und kann das Fitnessstudio überflüssig machen, wenn der Trockner als eine Art Trainingsgerät angesehen wird. Doch ist es gerade bei aufwändigeren Frisuren angenehmer, wenn man weniger Gewicht in der Luft halten muss.

Bei den meisten neuen Haartrocknern wird vom Hersteller darauf geachtet, dass die Geräte leicht sind. So können die Haare entspannt in die richtige Form gebracht werden.

Haartrockner von Hinten

Hier sieht man wo hinten am Haartrockner die Luft angesaugt wird.

Haartrockner Heizspiralen

In dieser Vorderansicht von einem Haartrockner sieht man gut die Heizspiralen, die die Luft erhitzen

Haartrockner Angebote

Frisurentipps

Für superglatte Haare im Sleek-Look ist ein Haartrockner ebenfalls wichtig. Bevor die Mähne durch das Glätteisen gezogen wird, müssen die Haare ganz trocken sein. Am besten wird das Ergebnis, wenn sie schon beim föhnen mit Hilfe einer Bürste glattgezogen werden. Wer nicht zu dicke oder lockige Haare hat, kommt so sogar ganz ohne Glätteisen aus.

Haartrockner Aufsatz Seitenansicht

Mit speziellen Aufsätzen für den Haartrockner kann man den Luftstrom optimieren, so das das Stylen der Haare noch einfacher wird.

Haartrockner Aufsatz Oben

Ansicht von Oben von einem Aufsatz für den Haartrockner.